vipbranchenbuchde, virtuelle, virtuelles, vision, visitenkarten firmen, visitenkarten- copyshops, volleyball, vorbehalten, vorhernachher, vorschau, vorstellung firma, vorteile, vpn dienstleistung, wachstum,
  

Vip Travel Guide

Willkommen bei VIP-Branchen.de Ihrem Branchenführer für Berlin und Deutschland
Willkommen bei VIP-Branchen.de Ihrem Branchenführer für Berlin und Deutschland

Hansestadt Hamburg – hier singt man Auf der Reeperbahn, vom Jung mit dem Tüdelband und "Hamburg meine Perle"

 

Man sagt Moin und hier wurde die Hanse mit aus der Taufe gehoben. Hier treffen sich Alster, Bille und die Elbe – Ja, das ist Hamburg. Jetzt einmal ganz tief Luft holen, schnuppern Sie die „freie Luft“ und spüren Sie das maritime Klima? Deshalb auch „Freie Hansestadt“ ! Wer war nicht alles vor Ort: die Sachsen und Wikinger, Karl der Große baute eine Taufkirche, Ludwig der Fromme errichtete ein Bistum und Friedrich Karl von Tettenborn befreite Hamburg von den Franzosen. Ja, Sie lesen richtig. Und das kam so: weil Napoleon mit den Briten einfach nicht weiter kam, besetzte Napoleon I am 19. November 1806 die „Freie und Hansestadt Hamburg“ – damit wollte er eine Wirtschaftsblockade durchsetzen. Für Hamburg ein wirtschaftliches Fiasko, aber auch das haben sie ersprießlich gemeistert... der Schmuggel mit den Dänen blühte.

 

In Hamburg spricht man Hochdeutsch und Platt, weiß-rot sind die Landesfarben und nach New York und London ist Hamburg der größte Musicalstandort. Johannes Brahms ist hier geboren, Carl Hagenbeck gründete 1907 den Zoo und HSV und der FC St. Pauli bilden das sportliche Wahrzeichen. Altkanzler Schmidt und Max Schmeling sind populäre Vertreter aus Politik und Sport. Hans Albers, Henry Vahl und Heidi Kabel sind Hamburger Originale und in lebendiger Erinnerung. Tim Mälzer bringt die Nation zum Kochen und Ina Müller alle durcheinander. Ist schon mächtig was los in Hamburg. Hier gelten der Handschlag und die Kaufmannsehre. Hamburg ist facettenreich, Boomtown mit Visionen. Das spürt man auf jeden Schritt und Tritt. Für Hamburg sollte man sich Zeit nehmen. Papperlapapp - in der Stadt könnte man nicht Urlaub machen! Bei Ihrem Besuch sollten Sie unbedingt einen kleinen Abstecher in die Speicherstadt unternehmen; eine urbane Mischung aus Wohnen und Arbeiten, Freizeitoase und lebendiges Kulturmekka zugleich. Riskieren Sie ruhig einen Blick in die Schwimmende Kirche und in den Hamburger Bunker, oder stürzen Sie sich einfach in die Musikszene, denn mit seinen Clubs kann Hamburg richtig gut punkten. Hamburg ist trendy und cool mit einem charmanten Hauch Nostalgie der 60er Jahre. Von hier aus eroberten die Beatles die Welt und heute erobern Sterne, Hauben und Kochlöffel den Gourmethimmel. Hier wird gebrutzelt und gekocht was das Zeug hält. Kulinarisch betrachtet ist Hamburg eine Offenbarung. In Hamburg kommen Gerichte wie Birnen, Bohnen und Speck auf den Tisch, die Finkenwerder Scholle und Stint sind en vogue wie die Hamburger Aalsuppe und das, das die Seeleute eingeführt haben. Snuten un Poten isst man mit Erbsenpüree und Sauerkraut, und den Vorläufer des Hamburgers nennt man in aller Bescheidenheit und ganz salopp „Rundstück“. In Berlin und Norddeutschland sagt man Schnecke, in Hamburg sagt man Franzbrötchen, muss was mit Napoleon zu tun haben. Und wie schaut es auf der Reeperbahn aus? Ehemals sündige Meile und immer wieder gerne besungen, ist sie das kulturelle Herz Hamburgs. Hier reihen sich Bars, Theater, Diskotheken und Nachtclubs aneinander. Schmidts Theater und Tivoli sind bekannt und ein Rundgang über die Bahn mit Lilo Wanders zählt zu den besonderes Highlights. Pöseldorf oder Eppendorf heißen die bevorzugten Wohnlagen, das HanseViertel boomt und absolut lebhaft zeigt sich der Kiez. Exquisite und exklusive Geschäfte laden am Mühlenkamp zum Shoppen - piek fein, wie der Hamburger zu sagen pflegt. Die Hamburger „Mö“ ist eine Einkaufsstraße wie der Ku-Damm in Berlin, die Kö in Düsseldorf, oder die Maximilianstraße in München. Etwas ruhiger geht es am Jungfernstieg mit seinen kleinen Boutiquen und Fachgeschäften zu. Sehen, erleben und genießen mit einem Klick auf einen Blick auf vip-travelguide.


    .