gestalter im handwerk, gesundheit, gesundheit branchenbuch, gesundheits-portal, getränke, getränkehandel, getränkeindustrie, gewinne branche, gewinnspiel, glas- & porzellan, glasereien, glossar, goes, goldschmiede, golf, google,
  

Vip Travel Guide

Willkommen bei VIP-Branchen.de Ihrem Branchenführer für Berlin und Deutschland
Willkommen bei VIP-Branchen.de Ihrem Branchenführer für Berlin und Deutschland

Sachsen-Anhalt - Von Bach und Händel, der Himmelsscheibe von Nebra und Lukas Cranach d.Ä

 

Starten Sie auf der Straße der Romanik, wandeln Sie auf den Spuren der Ottonen und von Martin Luther und erleben Sie die Naumburger Meister. Das ist kein schweres Geschütz, das sind kulturelle Höhepunkte und Erlebnisse, die müssen Sie unbedingt gesehen und erlebt haben. Sachsen-Anhalt, das ist ganz große Geschichte! Hier wurde auch die älteste Darstellung des Kosmos gefunden: eine 3600 Jahre alte geschmiedete Himmelsscheibe. Dazu Quedlinburg, Wittenberg, Eisleben und Dessau-Wörlitz, allesamt UNESCU Weltkulturerbe... wo findet man das sonst? Lassen Sie uns gemeinsam in Magdeburg starten. Ehemals Kaiserpfalz an der Elbe, Hansestadt und Zentrum der Reformation, und heute internationaler Verkehrsknotenpunkt mit Geschichte.

 

Im Verlauf des Dreißigjährigen Krieges wurde Magdeburg unter Feldherrn Tilly und Pappenheim am 20. Mai 1631 (julianischer Kalender) erobert und fiel einem Brand zum Opfer. „ Darauff ist es an ein Fressen unnd Sauffen gegangen, welcher drey gantzer Tag nach einander geweret, unnd also die Magdeburgische Hochzeit, wie sie vom Tylli genennet, celebrieret worden.“ Hier war Otto von Guericke Bürgermeister und so ganz nebenbei hat er neben seinen Regierungsgeschäften die Vakuumtechnik und die Elektrostatik begründet. Das moderne Magdeburg versteht sich als Ottostadt und kulturelles Zentrum. Moderne Architektur und Bauten der Reformationszeit bilden eine charmante Liaison. Die Sankt-Petri-Kirche ist ein wesentlicher Teil der Straße der Romantik, der Magdeburger Dom ist das Wahrzeichen der Stadt und Die Grüne Zitadelle wurde von Friedensreich Hundertwasser entworfen. Übrigens handelt es sich hierbei um sein letztes Projekt vor seinem Tod. Der Hasselbachplatz hat sich zum Kneipenzentrum entwickelt und der Fährmann findet einfach zu wenig Beachtung. Weiter geht es durch Sachsen-Anhalt in die Magdeburger Börde, Kornkammer und Land der Zuckerrübe. In der Altmark waren schon die Langobarden und die Städte Stendal, Gardelegen, Salzwedel, Tangermünde, Osterburg, Seehausen und Werben gehörten dem Hansebund an. Prächtige Städte durch das Mittelalter geprägt, mit prächtiger Backsteingotik und charmanten Bauten im Fachwerkstil. Gelegentlich sprechen die Einheimischen Ostniederdeutsch, der Salzwedeler Baumkuchen ist berühmt und Altmärkischer Tiegelbraten ist eine Nationalspeise. Die Lutherstadt Wittenberg liegt an der Elbe und Höhepunkt einer jeder Reise durch Sachsen-Anhalt. Hier war die zentrale Wirkungsstätte von Dr. Martin Luther, hier wurde auch etwas Weltgeschichte geschrieben. Einmalig und äußerst repräsentativ sind die Bauten wie das Augusteum und Lutherhaus, das Hamlethaus und die Stadt- und Pfarrkirche St. Marien. Nicht zu vergessen die Cranachhöfe, die das Leben von Lucas Cranach d.Ä. und seine Nachfahren belegen. Die Liste könnten wir unendlich fortführen, am Besten Sie machen sich selbst ein Bild vor Ort und planen ausreichend Zeit ein. Es geht weiter in den Harz. Wer kennt ihn nicht, auch wenn nur von der Landkarte oder vom Hörensagen her. Wer hier nur Senioren und Sagen vermutet, der irrt. Immer mehr entwickelt sich der Harz zu einem Platz der Generationen. Natur pur, ein kleines Paradies für Wanderer, Mountainbiker, Familien, Kunstmaler und… lassen Sie einfach einmal ihrer Fantasie freien Lauf. Havel und Elbe laden ein zu maritimen Touren, dazu ausgebaute Wander- und Radwege, oder Segeln und Surfen auf dem Barleber See. Sie merken, hier wird es nicht langweilig. Städte und Gemeinden laden ein zu Exkursionen, Wellness und SPA Hotels zum Relaxen, die gute Küche nicht zu vergessen. Kleine charmante Landhotels, Sterne-Häuser und gut geführte Pensionen verwöhnen und sind Garant für erlebnisreiche Tage und Stunden. Genießen, erleben und erholen wo Deutschland am schönsten ist mit einem Klick auf einen Blick auf vip-travelguide.


    .